IMG_4028Jörg Oppermann, geboren am 10.01.1985, begann bereits im Alter von sechs Jahren, mit den Pferden seiner Eltern Iris und Dieter Oppermann auf dem Hof seiner Großeltern, zu reiten.

Mit seinem Pony Fury sammelte Jörg Oppermann erste Erfahrung und die Erfolge in der Dressur ließen nicht lange auf sich warten.

Mit Schecke Idefix wurde Jörg Oppermann Dritter in der Dressur (Junioren) bei den Landesmeisterschaften Rheinland Pfalz.

Anschließend aber reizte Jörg Oppermann das Springreiten und er platzierte sich prompt mit Großpferden in Springprüfungen der Klasse E bis L.

Im Jahr 2001 beendete Jörg Oppermann erfolgreich die Schule mit der mittleren Reife und entschied sich sein Hobby zum Beruf zu machen.

In seiner Ausbildung zum Pferdewirt Schwerpunkt Reiten bei Marcus Wenz lernte Jörg Oppermann das gezielte Ausbilden junger Pferde um Sie an den Springsport heranzuführen. Mit Talent, Fleiß und Disziplin widmete sich Jörg Oppermann seiner Lehre umso schließlich im Jahr 2003 seine erste Springprüfung der schweren Klasse mit Aspirant in Bietigheim (Baden Württemberg) zu gewinnen.  Jörg Oppermanns größter Erfolg in seinen „Lehrjahren“ war der Vize Hessenmeister Titel der Junioren.IMG_4027

Als Pferdewirt im Schwerpunkt Reiten begann Jörg Oppermann nun 2004 im Stall Eufinger das Erlernte in die Tat umzusetzen.
Jörg Oppermann gewann mit dem Holsteiner Hengst Che Guevara seine erste S** Springprüfung.

Dieser Sieg bescherte Jörg Oppermann das Reitabzeichen in Gold.

Nun begann der Stern Jörg Oppermann mit seinem Pferd des Lebens „Che Guevara“ an zu Leuchten, und ein großer Erfolg reihte sich an den nächsten.

Mit großer Unterstützung der Trainer und Förderer, Lars Nieberg, Ralf Runge und Dietmar Gugler, gelang Jörg Oppermann der eindrucksvolle Weg in den internationalen Reitsport.

Jörg Oppermann gewann und platzierte sich in Internationalen Springprüfen der European Youngster und entschied unter anderem den Großen Preis von Donaueschingen Immenhöfe dreimal in Folge für sich.

2011 dann der große Internationale Durchbruch von Jörg Oppermann. Den ersten Nationenpreis Einsatz für Deutschland im Österreichischen Linz gewann Jörg Oppermann direkt. Es folgte der Sieg in der Riders Tour Etappe der German Classics von Hannover welcher den Grundstein des dritten Platzes der Gesamtwertung der Riders Tour legte. Ein Kindheitstraum erfüllte Jörg Oppermann sich mit dem Start in der Aachener Soers. Im selben Jahr wurde Jörg Oppermann von Bundestrainer Otto Becker in den B Kader des Deutschen Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR)  berufen.

IMG_1067

 

Im Jahr 2012 heiratete Jörg Oppermann seine langjährige Freundin Lisa Oppermann (geb. Eufinger).

Nach erfolgreichem Abschluss zum Pferdewirtschaftsmeister leitet Jörg Oppermann seinen eigenen Betrieb auf dem Buchenhof in Gückingen (Rheinland Pfalz).

 

Größte Erfolge:

  • 2008:
    • CSIU25-A Eschwege, Prüfung Klasse S**, Platz 2, Che GuevaraUnbenannt
  • 2009:
    • CSIU25-A München-Riem, S** (European Youngster Cup),Platz 1, Che Guevara
    • Großer Preis von Viernheim, S***, Platz 2, Che Guevara
    • CSIU25-A Nörten-Hardenberg, S** (European Youngster Cup), Platz 2, Che Guevara
    • CSI 2* Ising, Großer Preis, Platz 6, Che Guevara
    • Großer Preis von Donaueschingen-Immenhöfe, S***, Platz 1, Che Guevara

 

  • 2010:
    • CSIU25-A München-Riem, S** (European Youngster Cup), Platz 1, Che Guevara1709bcca21
    • CSI 3* Maria Wörth-Reifnitz, Championat, Platz 1, Che Guevara
    • CSIU25-A Maria Wörth-Reifnitz, S** (European Youngster Cup), Platz 1, Luzi
    • Großer Preis von Viernheim, S***, Platz 2, Che Guevara
    • Großer Preis von Raubach, S***, Platz 2, Che Guevara
    • Großer Preis von Donaueschingen-Immenhöfe, S***, Platz 1, Che Guevara
    • Großer Preis von Bisingen-Hohenzollern, S***, Platz 3, Che Guevara

 

  • 2011:
    • 3. Rang in der Riders Tour GesamtwertungUnbenannt2
    • CSI 4* Braunschweig, Championat, Platz 3, Che Guevara
    • Nationenpreis von Linz (CSIO 4*), Platz 1, Che Guevara
    • Nationenpreis von St. Gallen (CSIO 5*), Platz 9, Che Guevara
    • Nationenpreis von Bratislava (CSIO 3*-W), Platz 6, Che Guevara
    • Großer Preis von Viernheim, S***, Platz 1, Che Guevara
    • Großer Preis von Donaueschingen-Immenhöfe, S***, Platz 1, Che Guevara
    • CSI 3* German Classics Hannover, Grand Prix (Riders-Wertungsprüfung), Platz 1, Che Guevara
    • CSI 4* Frankfurt am Main , Grand Prix  (Masters League-Finale), Platz 2, Che Guevara

 

  • 2012:
    • Nationenpreis von Wellington Florida (CSIO 4*), Platz 1, Che GuevaraUnbenannt3

 

  • 2013:
    • 3. Platz in den Großen Preisen der ersten und zweiten Woche der Mediterranean Equestrian Tour (CSI 2* Oliva) mit Che Guevara

 

  • 2014:
    • Hessenmeister Darmstadt Kranichstein, Che Guevarapodiothebest650
    • Nörten Hardenberg CSI3* Gothaer Trophy, Platz 2, Che Guevara
    • Großen Preis von Gut Ising CSI**, Platz 1, Che Guevara
    • Großen Preis von Wiener Neustadt CSI**, Platz 1, Che Guevara
    • Championat von Wiener Neustadt CSI**, Platz 1, Che Guevara
    • Championat von Wiesbaden CSI3*, Platz 2, Che Guevara
    • Nationenpreis von Bratislava (CSIO 3*-W), Platz 1, Che Guevara
    • Nationenpreis von Porto Alegre (CSIO 4*), Platz 2, Che Guevara
    • Großer Preis von Porto Alegre (CSIO 4*), Platz 3, Che Guevara

 

  • 2015:
    • Championat von Münster beim K+K Cup, Platz 1, Che Guevara10502400_660481597363292_1093917199816467829_n
    • Großer Preis von Münster beim K+K Cup, Platz 3, Che Guevara
    • Großer Preis von Dortmund (Masters League Finale) Platz 3, Che Guevara
    • Deutsche Meisterschaft der Springreiter in Balve, Platz 3, Che Guevara
    • Championat von Wiener Neustadt CSI**, Platz 1, Che Guevara
    • Großer Preis von St. Moritz CSI**** Platz 5, Che Guevara
    • Championat von Frankfurt CSI*** Platz 4, Che Guevara

 

  • 2016:
    • Großer Preis von Münster beim K+K Cup, Platz 1, Che GuevaraIMG_2697
    • Großer Preis der Lake Arena Wiener Neustadt CSI**, Platz 1, Che Guevara
    • Großer Preis von Bad Fischau Brunn Wiener Neustadt CSI**, Platz 1, Che Guevara
    • Championat von Bad Fischau Brunn Neustadt CSI**, Platz 1, Che Guevara
    • Großer Preis von Oldenburg CSI**, Platz 2, Che Guevara
    • Championat von Frankfurt CSI***, Platz 1, Che Guevara